Diandra-Circle Newsletter vom 17.09.2019

Liebe Freundin, lieber Freund von Diandra-Circle und meiner Arbeit,

es ist schön, dass Du da bist. Danke dafür.

Zur Zeit mag ich es gerne, zwischendurch meine Tagesdanken als Video aufzunehmen und dies auf YouTube einzustellen. Vor einer Weile habe ich das bereits getan und bin der Meinung, es ist nochmal anders und vielleicht auch persönlicher, als sie hier für Dich niederzuschreiben.

Das neueste Video findest Du unter folgendem Link. Wenn es Dir gefällt, darfst Du es mir gerne, wenn Du möchtest, per Like mitteilen.

Außerdem gibt es kommende Woche, am Mittwoch, den 25.09.2019, wieder Gelegenheit zu einem persönlichen Treffen beim Tee mit Selbstgemachtem im Diandra-Cafè.

Seit geraumer Zeit hat sich dieser Nachmittag zu einer schönen Möglichkeit der Begegnung bei Handarbeiten, Gesprächen, Tee und kleinen Leckereien entwickelt, auf den wir uns immer wieder freuen. Nette Impulse, Austausch, auch ohne kreatives Arbeiten, ganz wie wir Lust und Laune haben… und wenn Du möchtest, bist Du herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Wie bereits erwähnt, fängt nun auch bald der neue Kurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit mit Vlada Tarrach an, Ab dem 23.10.2019 heißt es wieder Achtsamkeit erfahren für 8 Abende à 2 Stunden, verbunden mit einem Achtsamkeitstag, der, nach Absprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, an einem Samstag stattfindet. Es gibt noch freie Plätze und wenn Du gerne dabei sein möchtest, melde Dich bitte jetzt an per Mail auf diandra-circle.com oder gerne auch per Telefon 06841 9930576. Das Vorgespräch zum Kurs führt Vlada Tarrach persönlich mit Dir.

Das Schöne bei diesem Kurs ist Möglichkeit zur Vertiefung, sei es durch einen weiteren Kurs oder einzelne Abende, die Vlada Tarrach in Abständen anbietet.

Nun gibt ich noch ein weiteres Angebot für Dich: Auf Anfrage habe ich Kontakt mit Maja und Meric vom Maitri-Institut in Sachen Ayurvedischer Küche aus dem Raum Köln aufgenommen, die sich bereit erklärt haben, auch bei uns einen Kochkurs für eine Gruppe von 7 Teilnehmerinnen  und Teilnehmern  anzubieten. Pro Person würde die Teilnahme 180,00€ kosten, inklusive Frühstück, Mittagessen, Zutaten und Wissen rund um die Ayurvedische Küche.

Eine Interessentin würde die beiden freundlicherweise über Nacht beherbergen und es gäbe noch die Option eines Klangabends mit Meric am Vortag für Interessierte und 15,00 Kostenbeitrag pro Person.

Sollte Dich das Ayurvedische Kochen ansprechen und Du möchtest dieses Angebot wahrnehmen, melde Dich bitte bei mir. Bei 7 Teilnehmerinnen, bzw. Teilnehmern kann ich einen Termin vereinbaren und erst dann ergibt sich, verständlicherweise, der Klangabend.

Alle näheren Infos findest Du, wie immer auf diandra-circle.com.

Alles Liebe und herzlich spätsommerliche Grüße

Isabelle