Newsletter zum Jahresende

08.12.2015 421

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

inzwischen ist Weihnachten vorüber, meine Dankeschöns und lieben Wünsche haben es gerade mal eben zumindest teilweise auf die Homepage geschafft, einiges kam anders als geplant und alles ist gut.

 

Geschrieben sind sie, die Worte, und hätten Eure Krippe sicher auch bis zum Fest erreicht , hätte mir nicht das kleine Lichtchen im Router, das für gesicherte Verbindung zum Internet steht, plötzlich die rote Karte gezeigt.

 
Ich sollte wohl Urlaub haben, mich auf das Fest konzentrieren und auf die Menschen, die leibhaftig in unmittelbarer Nähe standen und darauf vertrauen, dass Euch meine lieben Wünsche und Ge-danken auch so erreichen konnten.

 

In Verbindung zu meiner, in diesem Jahr selbst geschriebenen Weihnachtsgeschichte, die ich Euch und allen Menschen widme, die mir beruflich, wie privat nahe stehen und mich und meine Tätigkeit unterstützen, und die Ihr noch immer unter folgendem Link lesen könnt ,

 

Meine Weihnachtsgeschichte für 2015

 
bedanke ich mich ganz herzlich bei Euch für die Samen, die Ihr in mein Herz, mein Leben, meine Arbeit, mein Schöpfen und Wirken gestreut habt.

 
Ich danke ebenso allen, die aktiv mit ihren Kursen, Projekten und Initiativen mitwirkten, wie auch einmal mehr Jonas Zielke für die Weitergestaltung der Homepage und dass ich den Newsletter endlich wieder richtig senden kann : )

 
Auf vielfältige Weise habt Ihr meine Tage bereichert, mich gefördert, gefordert und, begleitet, mich wachsen lassen, Eure Freude und Gedanken mit mir geteilt, wart für mich da, wenn ich Eurer Hilfe bedurfte, ebenso wie wenn ich mein Glück mit Euch teilte.

 
Ihr seid ein Geschenk für mich und dafür danke ich Euch von Herzen.

 
Ein eigener Dank gilt auch den Freundinnen und Freunden von Diandra-Circle gemeinnützige GmbH und dem Kagiso Learning Aid Project für Euer Vertrauen und Eure wunderbaren Spenden.

 
Mit Eurer Hilfe wachsen Samen in den Herzen von Frauen und Kindern, werden schöne Träume wahr und können lange gehegte Projekte Wirklichkeit werden, die das Leben von Frauen, Männern und Kindern um so vieles reicher und leichter machen.

 
Ich danke Euch auch für die lieben Borschaften, durch die Ihr mich in diesen Tagen an Eurem Fest habt teilhaben lassen.

 

Nun neigt sich das Jahr dem Ende und ich habe mir noch eine Kleinigkeit einfallen lassen, die ich gerne an Euch weiter gebe:
Rezept für eine Glücks-Linsen-Suppe :

 

Zum Jahresende: Rezept „Glücks-Linsen-Suppe“

 

Ich wünsche Euch einen guten Start in ein rundum glückliches neues Jahr, erfüllt von Freude, Gesundheit, Frieden und Vertrauen mit allem, was Euch von Herzen wohl tut.

 
Alles Liebe und Gute für Euch und die Euch nahe stehen
von Herzen
Isabelle Hassan