#tagesgedanken vom 29.03.2020

tagesgedanken

Wollen wir diesmal aus der Vergangenheit lernen?

Auf einander zu gehen, uns die „Hände reichen“ und miteinander reden anstatt einander auszugrenzen, denunzieren, verurteilen und anzufreinden?

Ich möchte lieber in Ruhe und Frieden sein.
Und Du?

Alles Liebe in Deinen Sonntag
Isabelle