#tagesgedanken vom 11.07.2021 – Die Erde entscheidet,was auf ihr wächst, Teil 3

Die Erde entscheidet, was auf Ihr wächst, Teil 3

…und während ich hier meinen Kater streichele, merke ich, dass es noch einen 3.Teil will.

Du Mann bist auch Erde und ein Teil von ihr.

Auch Du entscheidest, ob Du hart bist oder weich.Ob Du Dir erlaubst, auch gefühlvoll zu sein, Deine männlichen und weiblichen Aspekte zu leben und achtsam zu sein.

Mit Dir selbst gnädig und fürsorglich, liebevoll mit Dir und „Deiner“ Frau, ob Du sanft bist zur Natur und stark bist, wenn es gilt ein „Mann“ zu sein..

Denn wisse, Du bist ein Ganzes aus Herz, Gefühl, Verstand und Muskulatur.
Alles liegt in Deinen Händen und bei Dir, was Du daraus machst.

Schwäche kann auch Stärke sein und umgekehrt. Die Frau kann Frau sein, wenn Du Deine männliche und weibliche Seite lebst.

Du entscheidest über Waffen und Gewalt und über Frieden, Leben und seinen kostbaren Erhalt.
Du hast die Macht,das Leben zu erschaffen, Du kannst Dich hingeben, bauen oder gestalten, Du entscheidest über Krieg und Frieden und am meisten darüber, Dich endlich selbst zu lieben als Deines Lebens höchstes Gut, denn nur auf fruchtbarer Erde kann der Same gedeihen, der Deine und der Same des Lebens, die Liebe, die Hoffnung und Freude aus Dir, Du alleine kannst Dein Glück Dir schenken, Du kannst es mehren teilen und mit ihm die Welt einrenken.

Manchmal will das Leben Hörte und manchmal Dein Gefühl und nur mit beidem kannst Du Leben erschaffen, erhalten und Erde sein, die entscheidet, zu bühen…

Alles Liebe
Isabelle

(Text und Foto Isabelle Hassan)