#meinherzschreibtgeschichten – 1000 Gründe

Es gibt 1000 Gründe

um erfolgreich zu sein, 1000 Gründe um jeden Tag aufs Neue aufzustehen und aktiv zu sein 1000 Gründe um was weiß sich zu tun und mindestens genauso viele, um einfach einmal inne zu halten.

Glocke kaputt, bitte Zeit vergessen, wollte mir wohl mein Wecker sagen, als er sich von meinem Nachtkästchen verabschiedete und mit der ihm inne wohnenden Kraft in einem vehementen Gesplitter zu Boden ging. Der letzte Wecker…der Wecker nach dem anderen Wecker…

Und da war heute der Termin in der Stadt, zwei hintereinander genau gesagt. Der nächste, der mich zu Hause haben wollte, erst am Nachmittag.

Also vergaß ich die Zeit…ein bisschen jedenfalls…ohne Planung, einfach so.
Es war schön, mit frohen Gedanken in die Geschäfte und kleinen Straßen der Stadt einzutauchen, da ein Eis, dort ein paar hübsche Wäschestücke, ganz für mich, dann doch ein leckeres Essen für zwischendurch, mein Wasser teilen mit dem Nachbartisch,Johnny Cash als Hintergrundmusik, ob es für den Winter noch was zum Anziehen gibt?, im Buchladen dann so lange verweilen, wie ich Lust habe, nette Gespräche führen, mich immer wieder über freundliche Menschen an allen Orten freuen, an der nächsten Ecke noch ein Plausch …und dann endlich nach Hause fahren, Tee trinken,Katzen kraulen, mir mit lieben Urlaubsgrüßen das Herz erwärmen,,immer noch so ganz für mich…und jeden einzelnen Moment bewusst erleben, denn morgen ist ein anderer Tag…

(Text und Fotos Isabelle Hassan)