#tagesgedanken vom 03.10.2021 – Erinnerung

Wenn es in einem meiner Kurse bei einer Frau in einer Bewegung halte, die Hüften scheinbar blockiert waren oder der Mut zum Tanzen fehlte, auch zur Improvisation, erzählte ich ihnen, dass alles schon da sei, in uns drin, und nur erinnert sein wollte.

All unsere Fähigkeiten, Begabungen, unser „Wissen“ um so viele Dinge des Lebens, ist schon längst in uns .

Wir haben es nur vergessen…

Alles,was wirklich essentiell für uns ist, ist zum Greifen nah und möchte einfach nur erinnert sein, um durch uns seinen Weg in die Welt zu finden.
In so vielen großen, wie kleinen Bereichen unseres Lebens…

Wir sind die Schöpfer unserer Welt. Alles entsteht und wächst mit und durch uns…in der allumfassenden Verbundenheit mit dem , was uns hält .

Wir können alles schaffen, wenn wir wollen…

Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und wärmende Momente in Deinen Sonntag.
Alles Liebe
Isabelle

(Text und Foto Isabelle Hassan)