Erste Eindrücke, facebook vom 30.05.2014

 

Ein Fest der Sinne

Gestern war es endlich soweit: Der „große Tag“ mit Diandra-Circle stellt sich vor in seinen Räumlichkeiten, dem „Al Shamadan“.
Heute bin ich schon sehr früh wach, obwohl ich doch vor hatte ganz lange zu schlafen.
Viele schöne Impulse kreisen in meinem Kopf und ich danke allen, die gestern meine Gäste waren, die mit uns gefeiert, getanzt und gelacht, die Stunden mit uns verbracht haben bei gutem Gespräch, leckeren Getränken und einem köstlichen Angebot aus türkischen Spezialitäten vom kibele-Team Homburg und himmlischen Kuchen aus der Hand lieber Freundinnen, beides mit ebenso viel Liebe dargebracht, wie gegessen.
Danke auch all den ganz besonderen Menschen, die diesen Tag zu einem Erlebnis für mich gemacht haben, die dazu beigetragen haben, dass er reibungslos verlaufen durfte, die mit ihren Beiträgen und ihrem Engagement auf solch vielfältige Weise an seinem Gelingen Teil hatten. Ihr wart ein tolles Team und es hat mir sooo viel Freude bereitet, mit Euch diesen Tag zu begehen.
Wir saßen noch lange, bis der Kreis der letzten verbliebenen Gäste, Helferinnen und Helfer immer kleiner wurde und sich letztlich ganz auflöste.
Danke ebenso für die vielen lieben Einträge in meinem Gästebuch, die mich zu später Stunde noch sehr bewegt haben.

Der heutige Tag lässt all das Schöne revuepassieren, die zahlreichen Momente und Begegnungen, die Kontakte, die geknüpft wurden, das Neue, das vielleicht daraus erwächst, die Dankbarkeit, das alles mit Euch ge-und erlebt haben zu dürfen und das wundervolle Gefühl, das es in mir hinterlässt…