#meinherzschreibtgeschichten vom 11.01.2022 – Tagmondlichthimmelblau

Tagmondlichthimmelblau

So fing er an. Der Weg durch die Sonne über das Feld und vor dem Wind.

Gedanken fallen ab und zurück. Was hinter mir liegt, einst so kostbar war, aus und vorbei.

Die Zukunft, mit all ihrem Möglich und Vielleicht, Wahrscheinlich sogar, alles ist schwerelos , jetzt im Moment, weil nur der Augenblick zählt.

Ganz leicht, frei von gestern und morgen, schreite ich über das Feld.
Der Sonne entgegen. Den Wind in meinem Haar.

(Text und Fotos Isabelle Hassan)