#tagesgedanken vom 02.04.2022 – Und immer wieder bewegt mich die Liebe…

Wir sind Seelen, die in einem Körper wohnen , ohne dass wir dieser Körper sind.

Es macht uns leichter, den Menschen zu lieben, fernab der Hülle, die ihn umgibt und somit auch uns selbst.

Mit diesen Gedanken können wir ebenso Menschen lieben , die uns schwere Zeiten brachten, ihnen vergeben und in Frieden mit ihnen sein.

Umso wundervoller und kraftvoller ist die Liebe noch mit den Seelen, die wir besonders lieben, weil wir ihre ganze Schönheit aus der Tiefe unseres Herzen sehen.

Es ist die Seele, die die Seele liebt, mit allem, was sie in seinem Sein und Wesen umgibt.
Und das fühlt sich warm an in unserem Herz.
Denn lieben ist wie nach Hause gehen…

Alles Liebe und ein schönes Wochenende
Isabelle

(Text und Foto Isabelle Hassan)