#meinherzschreibtgeschichten vom 09.05.2022 – Die „Dressing-Party ; )“

Die „Dressing-Party ; )“

Es war am vergangenen Montag ,ein Geburtstag in heiterer Runde, ein paar liebe Freundinnen und ich, als das Thema Kleiderschrank aufkam. Ausmisten, was steht, passt zusammen und womit kann/will Frau sich selbst noch sehen?
Plötzlich kam mir die Idee, wir könnten uns doch treffen, unsere „fragwürdigen“ Teilchen mit bringen, zusammen schauen, kombinieren, aussortieren, tauschen und vor allem Spaß haben dabei.
Und den hatten wir.Spontan am Samstag, zu viert, mit neuen und „alten“ Teilchen, es wurde probiert, kombiniert, bestaunt, beraten, geschenkt und was übrig blieb wird auch noch weiter gereicht.

„Kann ich das noch tragen?“wurde mit „ Du kannst alles anziehen, solange DU Dir gefällst“ beantwortet.
Denn a) wer entscheidet, ob wir zu alt, schlank, kräftig, etc. für etwas sind? Und b) ist es an der Zeit, überholte Glaubenssätze zu ignorieren, bzw. dankend über Bord zu werfen, dass wir überhaupt aus einem Grund XYZ von einem Kleidungsstück Abstand nehmen sollten, weil…OBWOHL es uns gefällt.
Und wenn jemand doch ein Problem mit unserer Garderobe hat, darf sie/er es gerne behalten ; )

Es ist definitiv an der Zeit, wieder zu uns selbst zu stehen und unserem eigenen Stern zu folgen .

Für mehr Selbstbewusstsein, Kleider, die (wieder) gerne getragen werden, freudvolles Miteinander und einen regen Austausch, auch auf zwischenmenschlicher Ebene, Ankurbelung der Wirtschaft und weniger Müll : )

Und danke, liebe N.K-J. für den witzigen Namen, den die Geschichte bekommen hat .

Ich kann nur sagen, es war schön, fruchtbar und hat Spaß gemacht .
Danke Ladies, das machen wir gerne nochmal .

Ready for insipration?

Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend
Herzensgrüße
Isabelle